Clara-Immerwahr-Straße

Zwei Leichtverletzte bei Autounfall in Lörrach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. September 2020 um 14:38 Uhr

Lörrach

Eine 19-Jährige will in Lörrach mit ihrem Auto abbiegen. Sie übersieht einen entgegenkommenden VW Lupo. Es kommt zum Zusammenstoß.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Montagmittag gegen 14.40 Uhr in der Clara-Immerwahr-Straße, meldet die Polizei. In diese wollte eine 19 Jahre alte Frau mit ihrem Audi von der Wiesentalstraße aus abbiegen und stand vor der roten Ampel auf der Linksabbiegespur. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr sie in die Kreuzung ein und übersah eine entgegenkommende 18-Jährige in ihrem VW Lupo. Beim Zusammenstoß wurden die 51 Jahre alte Beifahrerin im Audi und die Lupo-Fahrerin leicht verletztet. Die 18-Jährige kam ins Krankenhaus.