Zwei Männer und ihr Gespür für Schnee

Stefan Zahler

Von Stefan Zahler

Sa, 27. Januar 2018

Reise

Von Obereggen in die weite Welt hinaus: Die Kunst des Schneemachens wurde in den 1980er Jahren in einem kleinen Dorf in Südtirol perfektioniert.

Die ersten Nörgler ließen nicht lange auf sich warten – überraschen konnten sie die Verantwortlichen mit ihrer Kritik gleichwohl nicht. Zum einen kennen sie das Problem, zum anderen waren sie unschuldig. Wenn "Höhere Gewalt" wörtlich genommen werden kann, traf der Begriff in diesem Fall nämlich zu. Frau Holle war es, die den einen oder anderen Pistenskifahrer aus dem Tritt, vielleicht auch ins Fallen gebracht hatte. Die hatte es seit vielen Jahren mal wieder gewagt, ihr Bett im Frühwinter so richtig auszuschütteln. Das Ergebnis im Südtiroler Obereggen war ein Winterwunderland mit einer Schneepracht, die sich sanft auf Häuser, Bäume, Sträucher, Wiesen und Felsen legte. Und auf die Pisten und damit offensichtlich manchen Hobbyskifahrer überforderte, der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ