Zwei Orte, ein Projekt

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Mi, 08. Mai 2013

Freiamt

Werkrealschule Freiamt/Sexau erweist sich als Erfolgsmodell.

FREIAMT/SEXAU. Fast überall schrumpfen die Schülerzahlen für die Werkrealschulen. In Freiamt und Sexau ist das anders – dort sprechen die Anmeldezahlen eine andere Sprache. Lange Jahre haben die beiden Gemeinden und ihre Schulen für die Werkrealschule gekämpft – und haben es geschafft. Im Schuljahr 2012/13 lief die Werkrealschule an. Die interkommunale Zusammenarbeit zwischen Freiamt und Sexau funktioniert. Die Lehrer sind zugleich Lernbegleiter und Coach, die Schülerinnen und Schüler sind ganz begeistert – und haben Freude am Lernen.

Für das kommende fünfte Schuljahr 2013/14 haben sich aus Freiamt 18 und aus Sexau acht Schüler angemeldet; für Sexau stehen noch Anfragen von weiteren Schülern aus Denzlingen aus.
In einem Gespräch bestätigten Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench aus Freiamt und Bürgermeister Michael Goby aus Sexau, dass sie weiterhin zur Werkrealschule und der Kooperation stehen werden. Die beiden Werkrealschulen hätten volle Klassen, auch freuten sich beide Schulen über Schüler von außerhalb wie aus Denzlingen oder Emmendingen.
Konrektor Frank Viernickel von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung