Zwei Radfahrer stoßen zusammen

skk

Von skk

Sa, 21. März 2020

Waldshut-Tiengen

WALDSHUT-TIENGEN (BZ). Zwei sich entgegenkommende Fahrradfahrer sind am Donnerstag auf dem Radweg zwischen Waldshut und Tiengen zusammengestoßen. Beide verletzten sich leicht. Wie die Polizei mitteilt, waren gegen 17.20 Uhr ein 43-Jähriger mit seinem Rennrad und eine 47 Jahre alte Frau mit ihrem City-Bike zusammengestoßen. Beide dürften nicht äußert rechts gefahren sein. Der Rettungsdienst war an der Unfallstelle und versorgte die Fahrradfahrer. Die Frau konnte nach Hause, der Mann musste ambulant im Krankenhaus versorgt werden. Die Radler hatten beide einen Helm auf. Der Sachschaden an den Rädern liegt rund 500 Euro.