Zwei Schwalben zieht’s nach Süden

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mo, 03. November 2008

Freiburg

Die beiden Freiburger David Lohmüller und Lorenz Zimmermann wollen es mit alten DDR-Kraftrollern bis nach Marrakesch schaffen.

Zwei Schwalben machen vielleicht noch keinen Sommer, aber auf jeden Fall ein Abenteuer. Mit Schwalbe-Mopeds aus alter DDR-Produktion sind David Lohmüller und Lorenz Zimmermann jetzt auf eine große Tour gestartet: eine Motor-Safari von Freiburg nach Marrakesch.

Schmuddelwetter am letzten Oktobertag: Ab in den Süden, denken viele. Zwei Freiburger folgen dem Fluchtreflex auf ungewöhnliche Art und Weise: David Lohmüller (25) und Lorenz Zimmermann (32) haben am Freitagmorgen im Dauerregen ihre über 30 Jahre alten Schwalben aus dem einstigen volkseigenen Betrieb "Fahrzeug- und Gerätewerk Simson" im thüringischen Suhl gesattelt – und brettern nun mit dem Kraftroller KR-51/1 (so heißt die offizielle Bezeichnung) mit maximal 50 Stundenkilometern von Freiburg bis nach Marrakesch. Sie wollen die knapp 3000 Kilometer in vier Wochen schaffen.

Nach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ