Zwischen B31-Picknick und Stau

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mo, 04. Oktober 2021

Freiburg

Aktionstag auf der Schwarzwaldstraße gut besucht – Verkehrschaos durch Sperrung hält sich in Grenzen.

. Es war so etwas wie ein autofreier Sonntag auf der für fünf Stunden gesperrten B31-Stadtdurchfahrt zwischen Hilda- und Dreikönigstraße. Hunderte von Besucherinnen und Besuchern waren mit dabei. Redner forderten eine schnelle Verkehrswende. Vor allem der Transitverkehr müsse raus aus Freiburg. Der Aktionstag von "Parents for Future", an dem es im Vorfeld viel Kritik gegeben hat, sorgte erwartungsgemäß für Verkehrsbehinderungen, vor allem auf der Umleitungsstrecke durch die Talstraße. Die Länge der Staus blieb im Rahmen.

"Es richtig, dass es diesen Tag gibt", sagt die Freiburgerin Barbara Frey. Sie und ihre Freundin Elena Unewisse sitzen auf zwei Campingstühlen auf der rechten Fahrspur der Schwarzwaldstraße, vor sich einen Gugelhupf und eine Thermoskanne ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung