1,2 Hektar für neuen Wohnraum

Paul Nachtwey

Von Paul Nachtwey

Do, 05. Dezember 2019

Freiburg

Kappler Rat sprach wieder über Weihermatten-Pläne.

FREIBURG-KAPPEL. Das Neubaugebiet "Weihermatten" am Eingang des Kappler Tals rückte am Dienstagabend einen Schritt näher: Einstimmig votierten die Ortschaftsräte für die nötige Änderung des Flächennutzungsplans. Auf einer 1,2 Hektar großen Fläche südlich der Neuhäuserstraße sollen Wohnhäuser entstehen können.

Bereits im März hatte der Kappler Rat zugestimmt, dass ein konkreter Bebauungsplan für das Baugebiet aufgestellt werde. "Durch den Aufstellungsbeschluss konnten bereits die ersten Gutachten in Auftrag gegeben werden", sagte Florian Oschwald vom Stadtplanungsamt. Als Grundlage von Bebauungsplänen müsse auch der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ