Tag der Arbeit

1. Mai in Freiburg: Heraus zum Dauerregen

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

So, 02. Mai 2021 um 17:06 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Verbotenes Querdenker-Frühstück, gekaperte DGB-Kundgebung und eine Fahraddemo – so verlief der traditionelle Kundgebungstag in Freiburg in diesem Jahr

Der erste Mai ist traditionell ein Tag der Draußen-Kundgebungen, doch Corona und Dauerregen sorgten dieses Jahr für widrige Umstände. Der DGB und eine Fahrraddemo der linken Szene trotzten dem Virus und den Elementen.
Querdenker
...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung