Lambertus

10.000 Euro teures Wappen des Freiburger Stadtpatrons gestohlen

sge

Von sge

Di, 19. September 2017 um 17:38 Uhr

Freiburg

Die Wappenkartusche des Freiburger Stadtpatrons Lambertus ist gestohlen worden. Die nagelneue Statue war erst im Mai vor dem Münster aufgestellt worden.

Bemerkt hatte den Diebstahl am Dienstag ein Mitarbeiter des Münsterbauvereins, wie Münsterbaumeisterin Yvonne Faller erzählt. Wann die Wappenkartusche, die an der Säule hängt, auf die der Stadtpatron steht, gestohlen wurde, könne man nicht sagen. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung