Erleichterung für Pfandsammler

10 Offenburger Mülltonnen haben jetzt Pfandringe

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Do, 16. August 2018 um 12:58 Uhr

Offenburg

Längst gehören sie auch in Offenburg zum alltäglichen Bild: Menschen, die in den Abfalleimern nach Pfandflaschen wühlen. Damit sie sich dabei nicht verletzen, wurden jetzt zehn Pfandringe installiert.

Erfunden hat den Pfandring der Kölner Designer Paul Ketz vor rund sechs Jahren: Ihm fiel auf, dass Menschen Wertstoffe in Form von Pfandflaschen- und dosen schlicht aus Bequemlichkeit wegwerfen. Auf der anderen Seite gebe es eine Vielzahl von Menschen, die aus verschiedenen Hintergründen auf das Pfand-Sammeln angewiesen seien und sich damit ein Zubrot verdienten. "Sie müssen oft unwürdig im Müll nach den Flaschen suchen", so Ketz.



"Ein dreistelliger Millionenbetrag an Pfand wird in Deutschland jedes Jahr nicht zurückgebracht",Paul Ketz, Pfandring-Erfinder Den Designer, Jahrgang 1988, störte nicht nur, dass Menschen im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ