Meisterschaft

17-jährige Sportschützin holt erstes DM-Gold für Heitersheim

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 28. August 2019 um 08:20 Uhr

Schießen

582 von 600 Ringen und neuer deutscher Rekord: Kim Schladebach aus Heitersheim hat bei der deutschen Meisterschaft in München den Juniorinnen-Titel gewonnen – ein historischer Erfolg für ihren Verein.

Bereits beim ersten Wettbewerb der deutschen Meisterschaft für Sportschützen auf der Olympiaschießanlage in Garching bei München gab es einen historischen Erfolg für den KKSV Heitersheim: Kim Schladebach (17) gewann im Kleinkaliber-Dreistellungskampf der Juniorinnen den ersten deutschen Meistertitel für den Verein.

Kim Schladebach erzielt neuen deutschen Rekord
Nach jeweils 20 Schuss im knienden, liegenden und stehenden Anschlag erzielte sie mit 582 von 600 möglichen Ringen noch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ