4:2 gegen FC Aarau

1800 Zuschauer sehen einen Sieg des SC Freiburg in Rheinfelden

Boris Burkhardt und David Weigend

Von Boris Burkhardt & David Weigend

Do, 05. September 2019 um 18:48 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Mit 4:2 setzt sich der SC Freiburg beim Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten aus Aarau durch. Unser Reporter hat sich im Europastadion in Rheinfelden umgehört – auch bei den Einlaufkindern.

Die kleinen Hände der sieben- bis neunjährigen Jugendspieler strecken sich erwartungsvoll bei jedem Spieler des SC Freiburg, der entweder vom Aufwärmen zurück in die Kabine oder später kurz vor dem Anpfiff des Freundschaftsspiels gegen den FC Aarau zur offiziellen Einweihung des sanierten Europastadiums am Donnerstag von der Kabine zurück aufs Feld läuft.

Die meisten Spieler des SC laufen mit den Gedanken irgendwo anders an den Einlaufkindern der SG Karsau-Minseln vorbei und heben die Hand ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ