Protest gegen Uploadfilter

2500 Menschen demonstrieren in Freiburg gegen EU-Reform des Urheberrechts

Claudia Förster Ribet

Von Claudia Förster Ribet

So, 24. März 2019 um 15:47 Uhr

Freiburg

Zeitgleich in 60 europäischen Städten fanden am Samstagmittag Demonstrationen gegen die geplante Urheberrechtsreform der EU statt. In Freiburg nahmen 2500 Menschen teil.

"Das ist unser Internet", schallt es über den Platz der Alten Synagoge. "Wir sind keine Bots", tönt es vom Rathausplatz. Zeitgleich in 60 europäischen Städten fanden am Samstagmittag Demonstrationen gegen die geplante Urheberrechtsreform der EU statt. In Freiburg nahmen 2500 Menschen teil. "Wenn Parteien wie die CDU glauben, dass diese Demo nur aus Kindern besteht, die ihren Lieblings-Youtuber behalten wollen, liegen sie falsch", sagt die 18-jährige Amelie Winkler. Es gehe um Demokratie, freie Meinungen und freie Informationen.

Ludwig Striet, Informatiker und Spitzenkandidat der Jusos auf Rang 8 der SPD-Liste für den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ