Polizei

Frau mit zerbrochener Flasche attackiert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. September 2021

Freiburg

Ein 26-Jähriger hat am Sonntagmorgen eine junge Frau mit einer zerbrochenen Flasche attackiert. Wie die Polizei mitteilt, war es gegen 4.30 Uhr zu Streitigkeiten zwischen dem 26-jährigen Mann und weiteren Personen vor einer Bar in der Niemensstraße gekommen. Dabei sei der 26-Jährige mit der zerbrochenen Flasche auf die junge Frau losgegangen. Diese konnte flüchten und verständigte die Polizei. Derweil flüchtete der Mann in Richtung Universitätsstraße, wo er mit der abgebrochenen Flasche in Richtung anderer Personen gestochen habe, ohne diese zu treffen. Schließlich konnte er unter Widerstand vorläufig festgenommen werden. Das Revier Nord nimmt Hinweise unter Tel. 0761/8824221 entgegen.