Coronavirus

29 Menschen aus dem Kreis Lörrach befinden sich in Quarantäne

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Mo, 13. Juli 2020 um 19:03 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Weiterhin sind sieben Corona-Fälle im Landkreis aktiv erkrankt. 22 Kontaktpersonen sind in Quarantäne. Die Ermittlungen sind aber noch nicht in jedem Fall abgeschlossen.

Das Landratsamt meldete am Montag keine Neuinfektion mit dem Coronavirus. Es bleibt damit bei sieben aktiven Fällen im Kreis, von denen keiner im Krankenhaus behandelt wird. Neben den fünf Männern und zwei Frauen zwischen 30 und über 80 Jahren waren am Montagnachmittag 22 Kontaktpersonen in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ