Orkan Sabine

Bis zu 300 Wehrleute im Einsatz, sturmfrei an den Schulen

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Mo, 10. Februar 2020 um 09:55 Uhr

Titisee-Neustadt

Alle Feuerwehren des Hochschwarzwalds sind mit bis zu 300 Personen im Einsatz. "Insgesamt zählten wir 186 Einsätze", sagt Gotthard Benitz, stellvertretender Kreisbrandmeister.

Es handelte sich vor allem um Bäume, die umgestürzt waren und Fahrbahnen blockierten. "Es waren so viele Straßen gesperrt, ich konnte sie gar nicht alle aufzählen", so Benitz, der mit der Führungsgruppe der Feuerwehren Hochschwarzwald die Einsätze im Feuerwehrhaus Neustadt koordinierte. Auch Straßen, die am Vormittag bereits geräumt wurden, waren gegen Mittag wieder gesperrt, weil erneut Bäume auf die Fahrbahnen gestürzt waren. Nach und nach räumten die Wehrleute die Straßen frei, dabei aber habe die Sicherheit der Einsatzkräfte höchste Priorität. "Es gab kurze Sturmpausen, in denen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung