3000 Tonnen Stahl über dem Rhein

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Fr, 12. Juni 2009

Offenburg

Die neue Eisenbahnbrücke zwischen Kehl und Straßburg nimmt Gestalt an / Erstes ICE-TGV-Treffen am 10. 10. 2010 um 10.10 Uhr

KEHL. Die ersten 35 Meter der neuen Schnellzugbrücke ragen bereits von Straßburg aus über den Rhein in Richtung Kehl. In etwa vier Wochen, so Detlef Brettschneider von der Bauüberwachung der Bahn AG, werden weitere 50 Meter nachgeschoben. Genauer gesagt: Sie werden gezogen, wie der Ingenieur am Mittwochvormittag bei einem Vororttermin erklärt.

Auf dem Werkplatz am hinteren Brückenabschnitt wird in Abschnitt, Teilstück um Teilstück der neuen TGV- und ICE-Brücke zusammengefügt. Immer nach Fertigstellung eines Teilstücks werden am vordersten Teil der Brücke Zugseile aus Spannstahl angebracht, unter der Brücke durchgeführt und dann per Hydraulik angezogen. Auf diese Weise wird die Brücke nach und nach über den Fluss bewegt. "Wenn wir im Zeitplan bleiben, machen wir am 7. Juli wieder so eine Aktion", meint Brettschneider.
243 Meter sind insgesamt auf diese Weise zu überbrücken, rund ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung