43 Kirchenälteste und 115 Ortsälteste sind nun gewählt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 03. Dezember 2019

Freiburg

In den Freiburger evangelischen Kirchengemeinden und Predigtbezirken sind die Gremien neu bestimmt worden.

FREIBURG (BZ). Lediglich zehn Prozent der Freiburger Protestanten haben die Leitungen der Pfarrgemeinden und Predigtbezirke gewählt (siehe Seite 19). In den ländlichen Gemeinden am Tuniberg lag die Wahlbeteiligung wesentlich höher als in der Stadt. Die Gewählten in den Pfarrgemeinden und Predigtbezirken:

Pfarrgemeinden

Pfarrgemeinde Nord (Wahlbeteiligung 11,2 Prozent): Erwin Graf, Christine Hutterer-Schultze, Klaus Rau, Clara Sandrock, Charlotte von Schroeter, Alexandra Wagner, Anna-Dorothea Witte-Rotter, Wiebke-Marie Wolff-Henningsen.
Gemeinde Dreisam 3 (62,1 Prozent): Stephanie Baltruweit, Amelie Hirsch, Steffen Pietsch, Christian Schmidt, Annegret Steinbach.
Pfarrgemeinde Südwest (8,9 Prozent): Christine Adam, Wilhelm Beyna, Ulrike Bock, Eva-Maria Geis, Achim Hanik, Achim Korthaus, Sandra Radeke, Dorit Renkert, Bernd Riegraf, Birgit Schumann.
Pfarrgemeinde Ost (11,6 Prozent): Werner Bachmann, Tine Boldt, Volkmar Glauche, Almut Henne, Sylvia Jung, Michael Nödl, Burckhard Römer, Marliese Springmann.
Pfarrgemeinde West (8,4 Prozent): Christian Bock, Hannes Dumkow, Fritz Langbein, Kai Lebrecht, Carsten T. Rees, Angelika Seifried, Andrea Sprenger, Mathias Staenke.
Pfarrgemeinde Tuniberg (17,2 Prozent): Birgit Althauser, Katja Cech, Günter Schillinger, Astrid-Beate Eylert.

Predigtbezirke

Auferstehungskirche: Tobias Böttler, Clemens Hartebrodt, Maria Hoff, Michael Nödl, Claudia Rupp, Chantal Voss, Marion Wandrey-Bolay.
Christuskirche: Charlotte Conz, Peter Creutz, Christa Goldbach, Almut Henne, Jan Hülsberg, Sylvia Jung, Susanne (Anne) Lagrèze, Angelika Lutz, Frieder Reich, Katja Schlecht.
Friedenskirche: Antonina Alivertis, Thomas Binder, Tine Boldt, Kirstin Forstmann, Volkmar Glauche, Markus Junker, Julia Kettner, Jonathan Schaller, Britta Schleicher, Stephan Schoeller.
Matthias-Claudius-Kapelle: Werner Bachmann, Sebastian Diener, Christiane Kuhn-Hennighausen, Detlef Niese, Martin Rupp, Heidrun Schneider-Fleischhaker.
Petrus-Paulus-Kirche: Wilma Jansen, Beatrice Rensch-Riemann, Burckhard Römer, Marliese Springmann, Christine Ziser.
Kreuz-Luther: Delia Gabele, Praxedis Gaber, Christine Hartmann, Simone Hügle, Martin Kunze, Dennis Lebrecht, Kai Lebrecht, Gabi Rolland, Mathias Staenke, Annette Thierauf-Emberger.
Markuskirche: Gerd Beck, Manuela Blum, Hannes Dumkow, Thomas Kuch, Angelika Seifried, Frank Wenzel.
Matthäuskirche: Rolf Baiker, Marianne Berner, Ernst-Otto Blachnitzky, Regina Bosler-Hertrampf, Chris Huber, Elisabeth Köck, Fitz Langbein, Kathrin Maes, Günther Paschek, Evgenij Pascual, Carsten T. Rees, Regina D. Schiewer.
Zachäuskirche: Christiane Eilers, Caroline Fiedler, Heidi Frey, Anne Liefländer, Alexander Pollhans.
Hochdorf: Christian Bock, Sandra Reuter, Andrea Sprenger.
Melanchthonkirche: Michael Hadwich, Achim Hanik, Martin Kniebühler, Sonja Orth, Sandra Radeke, Brigitte Zipfel.
Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum: Verena Bock, Inge Bücheler, Ingrid Depner, Joachim Fritz, Uwe Lehert, Eva Raab, Bernd Riegraf, Birgit Schumann, Lieselotte Schwab.
Maria-Magdalena-Kirche: Christine Adam, Ulrike Ebinger, Ulrike Gerster, Achim Korthaus, Susanne Laubengaier, Britta Mainzer-Hamann, Helmut Mielitz, Hans-Joachim Reithmann.
Lukaskirche: Bettina Auffarth-Preuß, Ulrike Bock, Kathrin Clausing, Karin Heinzmann, Jörg Henker, Eva-Maria Geis, Sybille Kuthe, Rolf-Joachim Pfeiffer.
Johanneskirche: Wilhelm Beyna, Petra Kirste, Kornelia Heine, Judith Hölzl-Wirth, Dorit Renkert.
Vauban: Heidrun Walter.
Opfingen und Tiengen: Ulrike Habatsch, Martin Sturm, Ursula Laass-Schreck, Kerstin Schweitzer.