Protest

850 Menschen demonstrieren in Freiburg friedlich gegen Mohammed-Video

Alexandra Sillgitt, Joachim Röderer, Oliver Huber, Karl Heidegger, Videos: Florian Kech, Jana Martens

Von Alexandra Sillgitt, Joachim Röderer, Oliver Huber, Karl Heidegger, Videos: Florian Kech & Jana Martens

Fr, 21. September 2012 um 14:57 Uhr

Freiburg

"Stoppt den Film": Mit diesem Ruf sind rund 850 Demonstranten durch die Freiburger Innenstadt gezogen. Ihr Protest richtet sich gegen das umstrittene Schmäh-Video und verlief friedlich.

Zufrieden haben sich Stadt und Polizei über den Ablauf der bundesweit ersten Demonstration gegen das umstrittene Mohammed-Video in Freiburg gezeigt. "Es ging völlig problemlos ab", sagte der Erste Bürgermeister Otto Neideck am Freitagnachmittag. Nach Polizeiangaben waren 850 Menschen durch die Innenstadt gezogen. "Die Demonstranten haben sich vorbildlich verhalten", so Polizeisprecher Karl-Heinz Schmid. Die Ordnungshüter hielten sich weitgehend im Hintergrund, waren aber angesichts der Ausschreitungen in anderen Ländern in Alarmbereitschaft (Fotos).

Der Organisator der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ