Herbolzheim / Rust

A5: Sattelzug-Unfall in Baustelle sorgte für massiven Stau

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. September 2021 um 19:20 Uhr

Herbolzheim

Reisende und Pendler brauchten Geduld: Ein Unfall mit einem Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Herbolzheim und Rust sorgte am Dienstagmittag für massive Behinderungen auf der Autobahn 5.

Auf der A5 kam es zwischen den Anschlussstellen Herbolzheim und Rust am Dienstagmorgen zu einem größeren Verkehrsunfall. Gegen 10.30 Uhr befuhr laut Mitteilung der Polizei ein Sattelzug samt Auflieger die Autobahn in nördliche Richtung und kollidierte im dortigen Baustellenbereich mit der Leitplanke.

Durch den Unfall riss der Tank des Lkw, mehrere hundert Liter Diesel liefen aus. Die Fahrbahn war aufgrund der Bergung zwischenzeitlich voll gesperrt. Seit etwa 19.00 Uhr rollt der Verkehr wieder.

In Fahrtrichtung Norden bildete sich vor der Unfallstelle ein langer Rückstau bis über die Anschlussstelle Riegel hinaus. Auch auf den Umleitungsstrecken kam es am Nachmittag zu Behinderungen.