Neue Linie

Ab Dezember fährt ein Regiobus von Lörrach zum Euro-Airport

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Fr, 18. Oktober 2019 um 09:46 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Erstmals wird damit eine direkte ÖPNV-Verbindung im Dreiland von Deutschland nach Frankreich geschaffen. Der Kreisrat muss das Projekt aber noch absegnen. Offen ist noch der Fahrpreis.

Der "Sausenburger" bekommt Gesellschaft: Ab Dezember 2020 soll ein zweiter Regiobus im Landkreis Lörrach fahren. Die Linie 53 verkehrt zwischen Lörrach und dem Euro-Airport (EAP) Basel-Mulhouse mit Haltestellen in Binzen, Weil-Haltingen, Hunigue und Saint-Louis. Damit wird erstmals eine direkte ÖPNV-Verbindung im Dreiland von Deutschland nach Frankreich geschaffen. Der Verwaltungsausschuss hat am Mittwoch dem Kreistag einstimmig empfohlen, das Projekt kommende Woche zu beschließen.

Wer momentan mit Bus und Bahn aus dem Kreis Lörrach zum Flughafen Basel-Mulhouse möchte, muss am Basler Bahnhof SBB umsteigen. Dies sei zeitaufwendig und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ