Rechtsstreit in Freiburg

Abendspiele im neuen Stadion des SC Freiburg werden nun doch möglich

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 04. August 2021 um 11:47 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Bundesweit hat das gerichtliche Verbot von Abendspielen im neuen Stadion des SC Freiburg für Aufsehen gesorgt. Jetzt hat die Bundesregierung die Regeln geändert. Aber es bleiben noch Fragen offen.

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass Großveranstaltungen wie etwa Fußballspiele künftig an 18 Abenden im Jahr auch dann stattfinden können, wenn sie die Lärmhöchstwerte überschreiten. Das teilte der Emmendinger SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner am Mittwoch mit. Dazu hat das Kabinett der Bundesregierung die Lärmschutzverordnung für Sportanlagen geändert. Der Bundesrat muss noch zustimmen, voraussichtlich Mitte September.
Bislang durfte der Lärm an 18 Tagen im Jahr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung