SC Freiburg

Abendspielverbot im Stadion: Richter verwendeten offenbar veraltete Lärmwerte

Uwe Mauch, Joachim Röderer

Von Uwe Mauch & Joachim Röderer

Mi, 23. Oktober 2019 um 18:55 Uhr

Freiburg

Stadt und Regierungspräsidium kritisieren den Verwaltungsgerichtshof. Dessen Beschluss zum Abendspielverbot im Stadion fuße auf Werten, die bis 2017 galten. Das Gericht soll den Fehler eingeräumt haben.

Konfusion um das neue SC-Stadion: Wenige Stunden, nachdem der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg seinen Beschluss zum Verbot von Spielen nach 20 Uhr und Sonntagmittagen verkündet hat, zeichnet sich eine Wendung ab. Stadtverwaltung und Regierungspräsidium haben den 44-seitigen Richterspruch aus dem Eilrechtsverfahren geprüft und nach ihrer Darstellung einen entscheidenden Fehler entdeckt.
"Das Gericht hat nicht die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung