Account/Login

Nachruf

Achim Stocker: Die Vaterfigur des SC Freiburg ist tot

Michael Dörfler
  • So, 01. November 2009, 21:51 Uhr
    SC Freiburg

     

Das Wohl des Vereins war ihm stets wichtiger als Anerkennung – jetzt ist Achim Stocker im Alter von 74 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben. Sein Tod trifft den SC Freiburg hart. Ein Nachruf.

Achim Stocker ist im Alter von 74 Jahr...n Folgen eines Herzinfarkts gestorben.  | Foto: dpa
Achim Stocker ist im Alter von 74 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben. Foto: dpa
"Ich denk’ halt manchmal mit dem Bauch", hat Joachim (Achim) Stocker einmal gesagt – und sich dabei trefflich charakterisiert. Stockers Entscheidungen sind legendär. Ohne seine Ideen und Eingebungen wäre Freiburg, ja die ganze Region, ein großes Stück weit ärmer. Zumindest was den Fußball anbelangt.
Dass aus der Universitätsstadt im Breisgau, die sich gerne ihres hochgeistigen Potenzials rühmt, einmal eine Stadt werden würde, die wegen eines Fußballvereins fiebert, ist in erster Linie Achim Stocker zu verdanken. Der hat als Erster Vorsitzender den Sportclub in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar