Junge Alternative

AfD-Jugendorganisation ist stärker von Rechtsextremen unterwandert als bisher bekannt

Sebastian Kaiser, Mitarbeit: Thomas Steiner

Von Sebastian Kaiser & Mitarbeit: Thomas Steiner

Mo, 18. Juli 2016 um 21:00 Uhr

Deutschland

Parteiaussteiger berichten, dass die AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative von Rechtsradikalen infiltriert wurde. Die Vorwürfe richten sich nach Recherchen der BZ und dem ZDF-Magazin "Frontal 21" gegen JA-Chef Markus Frohnmaier und den Freiburger AfD-Politiker Dubravko Mandic.

Es ist der 12. Februar 2015. Der damalige Vorsitzende der Alternative für Deutschland und Europaabgeordnete Bernd Lucke und sein Parteifreund Bernd Kölmel sind in Offenburg angekommen. Sie steigen in den ICE in Richtung Hamburg-Altona. Hinter ihnen liegt eine Sitzungswoche im Straßburger Europaparlament. Auch mehrere Nachwuchspolitiker aus dem Vorstand der Jungen Alternative (JA) steigen in Offenburg zu. Darunter der Bundesvorsitzende, Philipp Meyer, sein Stellvertreter Hagen Weiß sowie zwei weitere Mitglieder der Nachwuchsorganisation. Weil der Terminplan der AfD-Politiker eng ist, bietet es sich an, während der Zugfahrt ungestört miteinander zu sprechen. Das Treffen ist inoffiziell. Involviert sind nur die Beteiligten.
Die Alternative für Deutschland hat damals mit den Themen Eurokritik und Flüchtlingspolitik ihre ersten Wahlerfolge eingefahren. Sie ist auf dem Weg, sich einen stabilen Parteiapparat aufzubauen. Was ihr noch fehlt, ist eine Jugendorganisation. Die Junge Alternative, in der sich junge Parteimitglieder gesammelt haben, bietet ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung