Kernkraft

Akw-Stilllegung 2020: Alles auf Anfang in Fessenheim

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mi, 14. August 2019 um 21:16 Uhr

Elsass

BZ-Plus Mehrfach wurde die Abschaltung des Kernkraftwerks im Elsass verschoben. Nun scheint sicher, dass die Reaktoren 2020 runtergefahren werden. Dann fallen Hunderte Jobs weg – und ein dicker Batzen Gewerbesteuer.

Dampfwolken über dem Akw – das hat so manchem in der Nachbarschaft von Fessenheim Schweißperlen auf die Stirn getrieben. Läuft da nur ein Test oder gerade etwas schief? Heute ist die Abschaltung der Anlage, die ihre Kritiker als Schrottreaktor bezeichnen, zur Chefsache erhoben. Wie aber die Zukunft Fessenheims ohne Akw aussieht, weiß keiner so genau.

Der Lokalpolitiker und die Pflicht, optimistisch zu sein
"Mit der Stilllegung des Atomkraftwerks kommt eine nie da gewesene Situation auf uns zu", sagt Gérard Hug, Präsident des Gemeindeverbandes ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ