Alle wollen die A 98 – nur nicht so

Valentin Ade

Von Valentin Ade

Do, 13. August 2009

Rheinfelden

Hitzige Diskussion mit Bürgern, Politikern und Vertretern der BI Minseln-Karsau über die Planung über den Dinkelberg

KARSAU. Die A 98 zwischen Minseln und Karsau bleibt ein heißes Thema in den beiden Ortschaften. Deshalb lud die SPD Karsau Bürger, Mitglieder von Bürgerinitiativen (BI) und Politiker am Dienstagabend zur Informations- und Diskussionsveranstaltung ins Kupferdächle. Das Echo war groß, die Forderungen blieben dieselben, Politiker von Bund und Land sagten Unterstützung zu oder bekräftigten diese. Aber auch auf anders gelagerte Anliegen zukünftiger Autobahn-Anlieger weiter östlich wurde aufmerksam gemacht.

Jürgen Räuber, Chef der Karsauer SPD konnte zum heiklen Thema A 98 ein volles Haus begrüßen, darunter SPD-Bundestagskandidatin Jana Zirra, die Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter aus Waldshut und Landtagsabgeordneten Alfred Winkler. Dabei waren auch Vertreter der BIs aus Karsau/Minseln, Schwörstadt und Wiechs.
Jürgen Räuber erläuterte zunächst die bekannte Problematik. Zwischen Karsau und Minseln wird die Autobahn in Offenlage ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung