Stadtgeschichte

Als die Stars im Kurtheater Neustadt auf der Bühne standen

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

So, 22. Februar 2015 um 17:27 Uhr

Titisee-Neustadt

Es ist nicht einfach ein Haus, das da am Friedrich-Ebert-Platz verschwunden ist. Es ist ein Stück Geschichte Neustadts, des alten Neustadts, der ehemaligen Kreisstadt, dem politischen und kulturellen Zentrum des Hochschwarzwaldes.

Das Markant-Gebäude war nicht immer Supermarkt. Von 1957 bis 1974 war hier das Kurtheater Neustadt zu Hause, in dem die großen Stars von damals auftraten.
Joachim Landgraf gehen beim Aufzählen die Finger aus. Wer in Neustadt schon auf der Bühne stand? "Die Londoner Philharmoniker, die Prager Symphoniker, Dirigenten wie Václav Neumann, Schauspieler wie Liselotte Pulver, Inge Meysel, Gustav Knuth und Karlheinz Böhm" – es waren noch viele mehr.
Die Wand in Landgrafs Büro in Titisee-Neustadt ist quasi tapeziert mit gerahmten schwarzweiß Fotografien der Größen der deutschen und europäischen Bühnenunterhaltung. "Hier sind Leute aufgetreten, die waren damals sehr berühmt. Das war schon etwas wirklich Außergewöhnliches für eine Stadt wie Neustadt", sagt Landgraf, dem der Grund auf dem der Markant-Markt stand, gehört, das frühere Kurtheater.
1957 wurde das Theater ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung