Account/Login

Alte Strommasten werden ersetzt

Martha Weishaar
  • Sa, 03. September 2011
    Bonndorf

     

Derzeit laufen die Arbeiten rund um den Galgenbuck in Bonndorf / Kosten für Gesamtprojekt liegen bei zwölf Millionen Euro.

Handarbeit im beim Errichten der neuen Masten unerlässlich.  | Foto: Martha Weishaar
Handarbeit im beim Errichten der neuen Masten unerlässlich. Foto: Martha Weishaar

BONNDORF. Reger Lastwagen- und Baustellenverkehr herrscht derzeit rund um den Galgenbuck. Grund dafür sind Masttauscharbeiten der 90 Jahre alten Hochspannungsleitung von Villingen nach Gurtweil unter Regie der Energie Baden-Württemberg AG. In drei Bauabschnitten werden insgesamt 176 Stahlgittermasten erneuert. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf zwölf Millionen Euro.

Die Trasse bleibt dieselbe, erklärt Jürgen Kaupp, stellvertretender Pressesprecher der EnBW Regional AG auf Anfrage der Badischen Zeitung. Nur in Ausnahmefällen weicht der neue Standort geringfügig vom bisherigen ab. Nachdem die bisherigen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar