Amtsgericht Freiburg

Altenpfleger zu Geldstrafe verurteilt, weil er eine 79-Jährige geschlagen hat

Aarne Partanen

Von Aarne Partanen

Sa, 29. April 2023 um 08:30 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Staatsanwaltschaft wirft einem Altenpfleger vor, in einer Nachtschicht einer demenzkranken Frau ins Gesicht und in den Bauch geschlagen zu haben. Jetzt musste sich der 46-Jährige vor dem Freiburger Amtsgericht verantworten.

Während einer Nachtschicht in einem Pflegeheim schlägt er einer demenzkranken Bewohnerin unter anderem ins Gesicht, später entdecken Kollegen großflächige blaue Flecken auch an Armen und Unterbauch der damals 79-Jährigen. So lautet der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. All das soll sich Anfang August 2022 in einem Pflegeheim nördlich von Freiburg abgespielt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung