Tradition

Am Donnerstag startet der Freiburger Weihnachtsmarkt – so früh wie nie

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mo, 19. November 2018 um 12:19 Uhr

Freiburg

Am kommenden Donnerstag startet der 46. Freiburg Weihnachtsmarkt – und öffnet damit erstmals vor dem Totensonntag. Der Markt bekommt 69 neue Holzbuden – und einen Shopping-Samstag mehr.

Seit Tagen läuft der Aufbau: Am Donnerstag beginnt der Freiburger Weihnachtsmarkt. Die 46. Auflage der Traditionsveranstaltung hat nun eine festgelegte Zahl an Markttagen. Erstmals fällt der Startschuss daher vor dem Totensonntag. Stadt und FWTM haben damit eine Forderung der Beschicker erfüllt, die sich eine bessere Planbarkeit gewünscht haben. Und es gibt optische Veränderungen: 69 neue Holzbuden für 380 000 Euro wurden angeschafft. Sie sollen für ein besseres und einheitlicheres Bild des Weihnachtsmarktes sorgen.

Die LED-Lichterketten leuchten schon
Noch wird auf Rathausplatz, Unterlinden, Kartoffelmarkt und in der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ