Altes Firmengelände

Am Lahrer Stadtpark sollen bis zu 190 Wohnungen gebaut werden

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Mi, 11. September 2019 um 07:48 Uhr

Lahr

BZ-Plus Für das ehemalige Betriebsgelände von Nestler Wellpappe in Dinglingen hat der Investor Uwe Birk ein Konzept vorgelegt: Insgesamt sollen dort acht neue Gebäude entstehen.

Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firma Nestler Wellpappe beim Stadtpark sollen 180 bis 190 Wohnungen entstehen. Das hat Investor Uwe Birk von der Deutschen Bauwert auf BZ-Anfrage erklärte. Das städtebauliche Konzept wird in der nächsten Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 18. September, vorgestellt.

15 Jahre lag das Nestler-Areal nach dem Umzug des Unternehmens an die Tullastraße im Dornröschenschlaf. Seit August 2017 steht es komplett leer, nachdem die letzten Künstler, die dort über ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung