Ende der Sanierung

Am Wochenende wird ein großes Fest rund ums Münster gefeiert

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Fr, 12. Oktober 2018 um 10:02 Uhr

Freiburg

Zwölf Jahre hat die Sanierung gedauert. Zwölf Millionen Euro hat sie gekostet. Nun ist das Freiburger Münster frei von Gerüsten, und das wird gefeiert. Bis Sonntag steigt das Turmfinale.

Vom Glockendialog über Lichteffekte und die Auktion alter Steine bis zum Festgottesdienst ist an drei Tagen einiges geboten.
Eröffnung mit OB und Dompfarrer
Um zehn vor sechs heute Abend läuten die Glocken des Münsterturms und anderer Kirchen in der Innenstadt das Festwochenende ein. Um 18 Uhr eröffnen Oberbürgermeister Martin Horn, Dompfarrer Christian Würtz, der Vorsitzende des Münsterbauvereins Sven von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung