Unsere Heiligen

Andreas: der Heilige mit dem eigenen Kreuz

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Do, 29. November 2018 um 15:15 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Plus Das Symbol des Apostels Andreas ist häufig zu finden – etwa an Bahnübergängen und Fachwerkhäusern. Der Apostel gilt auch als Schutzheiliger der Liebenden.

Andreas ist der Bruder von Petrus, beide werden laut den Evangelien als erste Jünger von Jesus berufen. Trotz dieser besonderen Stellung sind ihm geweihte Kirchen und Kapellen selten, im Umland von Freiburg fehlen sie ganz. Dafür prägte der Apostel ein anderes, fast überall auffindbares Zeichen: das Andreaskreuz.

Kein Bahnübergang kommt ohne dieses Warnschild in Form eines schlanken X aus rot-weißen Schrägbalken aus. Die Balken kreuzen sich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung