Wahlkampf

Andreas Stoch hofft jetzt im Bund auf eine Ampelkoalition

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Di, 10. August 2021 um 10:09 Uhr

Südwest

BZ-Plus SPD-Partei und -Fraktionschef Andreas Stoch hätte gerne eine Ampelkoalition im Südwesten gehabt – daraus wurde nichts. Nun hofft er auf einen neuen Anlauf in Berlin und sieht seine Partei gut gerüstet.

BZ: Herr Stoch, Sie sind gerade von einer mehrtägigen Bergtour nach Vorarlberg zurückgekehrt. Schon ein bisschen erholt?
Stoch: Ich versuche immer, Anfang der Sommerferien drei oder vier Tage in die Berge zu fahren. Die körperliche Anstrengung tut mir gut, und man kriegt den Kopf frei. Jeden Tag so, dass man am Abend weiß, man hat was getan (lacht).
"Die war in den letzten Jahren für die SPD nicht sonderlich rosig, da hat sie ihren Teil dazu beigetragen" BZ: Im Land stehen Sie seit 2018 an der Spitze der SPD. Ihre Partei dagegen hat bei der jüngsten Landtagswahl mit elf Prozent ihre historische Talfahrt fortgesetzt. Sie haben eine Fehleranalyse in Auftrag gegeben. Gibt es schon Ergebnisse?
Stoch: Wir haben die bewusst für nach der Bundestagswahl angekündigt. Auch die Landtagswahl ist natürlich eingebettet in eine bundespolitische Stimmung. Die war in den letzten Jahren für die SPD nicht sonderlich rosig, da hat sie ihren Teil dazu beigetragen. Zudem sind wir 2016 mit 12,7 Prozent aus der Regierung gefallen und mussten gegen einen sehr populären Ministerpräsidenten in die Opposition. Dann kam Corona; in Krisen steht die Regierung handelnd im Mittelpunkt. Auch der Wahlkampf war da nicht einfach. Aber ich glaube nicht, dass wir alles falsch gemacht haben.
BZ: Was steht auf der Habenseite?
Stoch: Wir haben wichtige Themen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung