Lesung

Anselm Grün liest vor ausverkauftem Paulussaal in Freiburg

Sigrun Rehm

Von Sigrun Rehm

Do, 23. Januar 2020

Freiburg

Er ist ein Star, ein Phänomen, eine Marke: Anselm Grün, der Benediktinermönch aus dem Kloster Münsterschwarzach. Wo immer er auftritt, strömen die Menschen zu ihm. So war es auch am Dienstagabend, als er anlässlich seines 75. Geburtstag auf Einladung des Herder-Verlags aus seinem neuen Buch im Freiburger Paulussaal las.

PAULUSSAAL

Anselm Grün liest vor ausverkauftem Haus
Er ist ein Star, ein Phänomen, eine Marke: Anselm Grün, der Benediktinermönch aus dem Kloster Münsterschwarzach. Wo immer er auftritt, strömen die Menschen zu ihm. So war es auch am Dienstagabend, als er anlässlich seines ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ