Hangrutsch in St.Georgen

Anwohner beschweren sich über die unzureichende Informationspolitik der Deutschen Bahn

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 19. Dezember 2018

Freiburg

BZ-Plus Noch bis Ende März des kommenden Jahres werden sich die Sanierungsarbeiten am Rutschhang der Deutschen Bahn im Stadtteil St. Georgen hinziehen. Das erfuhren die Anwohner bei einer lange angekündigten Informationsveranstaltung am Montagabend. Froh waren sie nicht: Die Vorgehensweise der Bahn, schimpften etliche Nachbarn, sei „eine Unverschämtheit“.

Gut zwei Dutzend Anwohner rund um die Johann-von-Hattstein-Straße waren gekommen. Es war die erste Infoveranstaltung der Bahn zur Hangsanierung der Böschung in St. Georgen entlang der Gleise für den Güter- und Personenverkehr. Es ging um den Rutschhang rechts der Bahn von Freiburg aus gesehen – das muss man dazusagen, denn im Abschnitt zwischen dem Bahnhof St. Georgen und der kleinen Teufelsbrücke wurde auch schon auf der anderen Seite ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung