Account/Login

Weinwanderungen

Auf dem Ortenauer Weinpfad von Oberkirch nach Sasbachwalden

Peter Gürth
  • Sa, 23. April 2016, 00:00 Uhr
    Südwest

     

Die Etappe von Oberkirch nach Sasbachwalden ist mit 24 Kilometern recht lang. Der Weg ist auch steil, er geht über drei Höhen und drei Täler. Aber es lohnt sich. Die letzte Rast gibt’s am Schnapsbrunnen.

Bekannt für seinen Spätburgunder: Waldulm  | Foto: Thomas Kunz
Bekannt für seinen Spätburgunder: Waldulm Foto: Thomas Kunz
1/4
Die Wanderung startet in Oberkirch beim Zollamt (189 m), geht geradeaus in der Renchallee bis zur Hauptstraße (B 28) und überquert diese bei der evangelischen Kirche (ehemaliges Kapuzinerkloster). Mit der Kapuzinergasse über die Renchener Straße (L 89) in die Gaisbacher Straße und zum Wegweiser Leimenbrunnen (191 m). Danach links in den Hebelweg, wieder links in die Hansjakobstraße. Von dieser kommt man links auf den Krautschollenweg und rechts auf die Ringelbacher Straße. Nach etwa 100 Metern zweigt man ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar