Felssanierung

Auf dem Windbergfels darf nicht mehr geklettert werden

Cornelia Liebwein

Von Cornelia Liebwein

So, 25. September 2016 um 15:57 Uhr

St. Blasien

Der Windbergfels ist ein beliebter Kletterspot vor den Toren St.Blasiens. Die Zukunft der bewirtschafteten Anlage ist ungewiss: geklettert werden darf dort vorerst nicht mehr, denn eine teure Felssanierung ist nötig.

Er steht vor den Toren St. Blasiens: der vom Skiclub St. Blasien zur Attraktion gemachte und bewirtschaftete Kletterfelsen. Zum Bedauern vieler, besonders des Betreibers, ist die Zukunft der sportlichen Anlage ungewiss. Am Wochenende jedenfalls musste die Kletterwand vom Verein zurückgebaut, 150 Kletterhaken sollten eigentlich entfernt werden. Doch jetzt, nach den jüngsten Entwicklungen, gibt es wieder eine geringe Hoffnung für eine Weiternutzung.
Seit 1995 wird der Fels beklettert
"Und zwar haben der AKN (Arbeitskreis Klettern und Naturschutz) in Freiburg und der DAV ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung