Klostermuseum Schuttern

Auf einem Steinrelief wird der Totentanz gezeigt

Ekkehard Klem

Von Ekkehard Klem

Mi, 12. Juni 2019 um 13:15 Uhr

Friesenheim

BZ-Plus Die Badische Zeitung stellt besondere Teile der Ausstellung im Klostermuseum Schuttern vor. Heute: ein Steinrelief mit Totentanz.

Das Steinrelief war einst im Eingangsbereich der ehemaligen Konditorei und Café der Gebrüder Tascher, Adlerstraße 4, eingemauert. Das Gebäude, das heute der Gemeinde Friesenheim gehört, wurde um 1950 von Hans Tascher neu gebaut. Sein Bruder Karl war zu dieser Zeit in Kriegsgefangenschaft. Das Vorgängergebäude, ein historisches Fachwerkhaus des Vaters Emil Tascher, Café und Konditorei, fiel in den 1950er-Jahren einem Brand zum Opfer.

Der Wiederaufbau war wegen der knappen Baumaterialien sehr schwierig. Beim Kauf von Bruchsteinen für den Hausbau wird wohl auch das ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ