Account/Login

Leichtathletik

Aus der Not wird Lukas Ehrle zum Koch

Stefan Kech
  • Di, 05. März 2024, 18:18 Uhr
    Leichtathletik

     

BZ-Plus Lukas Ehrle studiert und läuft seit diesem Jahr in den USA. Aktuell weilt er für zehn Tage in Deutschland und holt sich mal schnell Bronze bei den deutschen U23-Meisterschaften. Schwester Julia kürt sich sogar mit Gold bei der U18.

Könner unter sich: Weltklasseläuferin ... und Lukas Ehrle zu ihren Leistungen.   | Foto: privat
Könner unter sich: Weltklasseläuferin Konstanze Klosterhalfen (Mitte) gratulierte Julia und Lukas Ehrle zu ihren Leistungen. Foto: privat
1/3
Er kam an, er ging an den Start – und gewann fast. Am vergangenen Wochenende reiste Lukas Ehrle aus den USA nach Deutschland. Es zog ihn zum ersten Mal wieder in die Heimat, nachdem er seit Beginn dieses Jahres seine Zelte in den USA aufgeschlagen hatte. Im Bundesstaat North Carolina, an der Universität Wingate, studiert er Business Management. Und er läuft. Es läuft ganz offensichtlich gut mit dem Laufen, denn was der 19-Jährige am Wochenende in Leverkusen auf die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar