Account/Login

Krieg

Aus Herbolzheim kam wertvolle Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Martin Wendel
  • Do, 16. März 2023, 06:30 Uhr
    Herbolzheim

     

Unterstützung für die Ukraine ist seit Ausbruch des Krieges ein beherrschendes Thema – auch in der Region. Wie sinnvoll die vielfältigen Initiativen sind, zeigt das Beispiel der Stadt Herbolzheim.

Feuerwehrfahrzeuge der Stadt Vyshgorod...eim im Sommer 2022 über Spendenmittel.  | Foto: Privat
Feuerwehrfahrzeuge der Stadt Vyshgorod bei Kiew im Depot: Zwei Fahrzeuge hatte die bayrische Partnergemeinde Eichenau gespendet, das zweite von rechts finanzierte die Stadt Herbolzheim im Sommer 2022 über Spendenmittel. Foto: Privat
1/3
Die Bilder, die seit gut einem Jahr aus der Ukraine kommen, erschüttern. Seither gab und gibt es jede Menge Hilfsaktionen auf vielen Ebenen – private wie öffentliche. Herbolzheim spendete 2022 ein Feuerwehrauto für die ukrainische Stadt Vyshgorod nördlich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar