Account/Login

ÖPNV

Ausbau der Hochrheinbahn: Das sind die Pläne für die Interregio-Expresszüge

  • Mi, 24. Januar 2024, 13:10 Uhr
    Kreis Lörrach

     

BZ-Plus Die Schweiz beteiligt sich an den Kosten für ein Update der Hochrheinbahn zwischen Basel und Erzingen. Das Angebot wird ausgebaut. Doch zwischenzeitlich ist mit Einschränkungen zu rechnen.

Die heutige IRE-Linie wird noch einmal...n Basel und Erzingen aufgenommen wird.  | Foto: Rolf Reißmann
Die heutige IRE-Linie wird noch einmal gebrochen, wenn der durchgehende elektrische Betrieb zwischen Basel und Erzingen aufgenommen wird. Foto: Rolf Reißmann
Mitte Dezember kam die Meldung über den Abschluss der Vereinbarung mit der Schweiz zum Ausbau der Hochrheinbahn. Das Nachbarland beteiligt sich an der Finanzierung für den Ausbau und die Elektrifizierung der Strecke. Gegenleistung werden die Anerkennung des Halbtaxabos, vergleichbar mit einer deutschen Bahncard 50, für Reisen zwischen Schweizer Orten sein und durchfahrende Züge zwischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar