Nach Demos

Spanien verschärft das Versammlungsrecht

Martin Dahms

Von Martin Dahms

Fr, 12. Dezember 2014

Ausland

Neues Gesetz droht mit hohen Bußen für Ordnungsverstöße und Respektlosigkeit gegenüber Sicherheitskräften an / Heftige Kritik.

MADRID. In der seit sechs Jahren währenden Wirtschaftskrise treibt es die Spanier mehr denn je auf die Straße: Mehr als 33 000 angemeldete Demonstrationen erlebte das Land allein 2013. Bei 323 gab es den einen oder anderen Zwischenfall. Die Proteste seien zu "einem Teil des Lebens in Spanien" geworden, bemerkt die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW), doch "die große Mehrheit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ