Autonome Abiturienten arbeiten anders

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Mo, 03. Januar 2011

Freiburg

"Methodos"-Schüler bereiten sich selbstorganisiert aufs Abi vor – und haben nach Weihnachten nur Kurzferien gemacht.

Als im Sommer 2008 der erste Jahrgang autonomer Abitursvorbereiter tatsächlich die Prüfungen mit Erfolg abgelegt hatte, taten die Pioniere von "Methodos" bereits kund, dass sie sich Nachahmer wünschten. Mittlerweile ist der dritte Jahrgang aktiv. In drei Monaten werden sich vier der derzeit fünf "Methodos"-Schülerinnen und -Schüler den schriftlichen Abiprüfungen stellen. Grund genug, die Weihnachtsferien um eine Woche zu kürzen. Ganz autonom.

Bis auf Eva Wittkemper, 18, sind die anderen vier selbstorganisierten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ