Einigung

Autozulieferer Mahle will 2021 die Wende schaffen – Stellenabbau im Wiesental

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Di, 27. April 2021 um 20:31 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Der Stuttgarter Konzern Mahle will 2021 wieder schwarze Zahlen schreiben und die deutschen Werke CO2-neutral machen. In Zell im Wiesental müssen laut Betriebsrat rund 25 Stellen abgebaut werden.

Der Autozulieferer Mahle will den geplanten Stellenabbau an seinen deutschen Standorten über ein Freiwilligenprogramm erreichen. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite hätten sich in der vergangenen Woche auf einen Fahrplan geeinigt, informierte Arbeitsdirektorin Anke Felder in der Bilanzpressekonferenz am Dienstag. Im Werk in Zell im Wiesental müssen nach Angaben des Betriebsrats nach jetzigem Stand nur noch rund 25 Arbeitsplätze abgebaut werden. Betriebsbedingte Kündigungen sind bis Ende August 2022 ausgeschlossen.
Keine betriebsbedingte Kündigungen bis Sommer 2022
Die Vereinbarung sieht für fast alle deutschen Standorte eine Verlängerung der Beschäftigungssicherung bis Ende August 2022 vor, wie Thomas Bittner, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung