Katastrophenschutz

Bad Säckingen kauft Stromaggregat für den Notfall

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

So, 25. August 2019 um 13:47 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Die Stadtverwaltung Bad Säckingen hat sich für Stromausfälle gerüstet: Ein Notstromaggregat wurde angeschafft und am Samstagmittag legten die Fachleute im Rathaus die notwendigen Anschlüsse.

Die Stadtverwaltung Bad Säckingen hat sich für Stromausfälle gerüstet: Ein Notstromaggregat wurde angeschafft und am Samstagmittag legten die Fachleute der Firma Elektro Schäuble im Rathaus die notwendigen Anschlüsse für den Generator. Anschließend bestand das Gerät seine Generalprobe.

Damit ist ein lange gehegter Wunsch der Bad Säckinger Stadtverwaltung in Erfüllung gegangen. Wie Roland Baumgartner, der im Ordnungsamt für den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ