Account/Login

Maskenpflicht

Baden-Württemberg fordert sofortige FFP2-Pflicht in Bus und Bahn

  • dpa

  • Do, 13. Januar 2022, 17:16 Uhr
    Südwest

     

In Bayern und Sachsen ist es schon Pflicht, in Bus und Bahn eine FFP2-Maske zu tragen. Baden-Württemberg fordert nun von Gesundheitsminister Lauterbach, die Regel bundesweit zu verschärfen.

Viele tragen schon freiwillig überall FFP2-Masken.  | Foto: Marijan Murat (dpa)
Viele tragen schon freiwillig überall FFP2-Masken. Foto: Marijan Murat (dpa)
Baden-Württemberg macht Druck auf den Bund, damit künftig auch in Bussen und Bahnen eine Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken kommt. In einem Brief an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) dringen Sozialminister Manne Lucha und sein Verkehrskollege Winfried Hermann (beide Grüne) darauf, diese Verschärfung endlich in die Tat umzusetzen.

Angesichts der rasant steigenden Inzidenzen durch die Omikron-Variante sei es "ein unbedingtes Gebot der Stunde, schnell, klar und einheitlich eine ausschließliche FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr bundesgesetzlich zu regeln", schreiben die beiden Grünen-Politiker in dem Brief vom Donnerstag.

In anderen Bundesländern gibt es die FFP2-Pflicht schon

Die Landesminister verweisen darauf, dass einige Länder wie etwa Bayern und Sachsen schon eine FFP2-Maskenpflicht in Bussen und Bahnen auf eigene Verantwortung umgesetzt hätten, obwohl der Bund rechtlich zuständig sei.

Wörtlich schreiben die beiden Grünen: "Sollte der Bund nicht in Kürze handeln, sieht sich das Land Baden-Württemberg verpflichtet, die FFP2-Maskenpflicht einzuführen, selbst wenn bisher nicht eindeutig geklärt ist, ob dies rechtssicher möglich ist, um den Ansprüchen an den Schutz der Bevölkerung gerecht zu werden." Im Südwesten gilt FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen, in Bussen und Bahnen reicht bisher noch eine OP-Maske.

Mehr zum Thema

Ressort: Südwest

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Fr, 14. Januar 2022: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.