"Ich habe mich viel mit der Gegend beschäftigt"

Jennifer Ruh

Von Jennifer Ruh

Sa, 03. Januar 2015

Badenweiler

Eine Spur in Astrid Hennies’ Kriminalroman "Die Teufelskanzel" führt auch nach Badenweiler – Autorenlesung im Hotel Ritter.

BADENWEILER (ruh). Ein schweres Erdbeben erschüttert in der Walpurgisnacht den Schwarzwald. Die "Teufelskanzel", sagenumwobene Spitze des Kandelberges, stürzt ab und bringt eine Kinderleiche zum Vorschein. So schaurig beginnt der neue Kriminalroman "Todeskanzel" von Astrid Hennies, den die Autorin bei einer Lesung im Spiegelsaal des Hotels Ritter in Badenweiler interessierten Zuhörern vorstellte.

Es beginnt eine verworrene Geschichte um eine alte Frau, die in Waldkirch als Hexe diffamiert wird, eine weibliche Wasserleiche im Schluchsee und eine Familie aus Frankfurt, die während ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ