Güterbahnhof

Bahn entschuldigt sich für Baulärm in der Nacht

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Di, 20. August 2019 um 09:59 Uhr

Freiburg

Anwohnerinnen und Anwohner im Stadtteil Brühl beschweren sich seit Tagen über nächtlichen Lärm am Güterbahnhof. Dort hat die Bahn Schotter verladen, der bei den Bauarbeiten bei Denzlingen anfiel.

"Es hört sich an, als ob Stahlträger in Wannen geworfen würden", berichtet ein Anwohner. Schotter und Erde werde noch spät nachts auf Lastwagen verladen und weggefahren. Dazu komme der Krach der rückwärts ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ